2020/21 eine etwas andere Saison

Das Jahr 2020, ein Jahr das wir wohl nie wieder Vergessen werden.

Ein Jahr voller Einschränkungen und Isolation. Und das wirkte sich natürlich auch auf die Skisaison 2020/21 aus. Aufgrund der Reisebeschränkungen, Quarantäne Regelungen und geschlossenen Hotelerie war es Ausländischen Gästen nicht möglich zu uns nach Österreich auf Skiurlaub zu kommen. Das machte auch die normalerweise so belebte und ereignisreiche Jahreszeit für unsere Skilehrer zu einer sehr mühsamen Saison. Dennoch durften wir einige österreichische Gäste, die meist einen Tagesausflug machten bei uns willkommen heißen. Die Möglichkeit bei uns Ski zu leihen und Privatstunden zu buchen bestand nämlich die ganze Saison über.

Und so konnten auch diese Saison wieder einige unserer Gäste auf beinahe Menschenleeren Pisten das Skifahren erlernen oder ihre Skitechnik verbessern. Alles in allem war es eine Saison wie es sie noch nie gegeben hat und wir hoffen, dass es die einzige bleibt, die so verläuft.

Wir sind auf jeden Fall mehr als bereit für den Winter 2021/22 und freuen uns schon unsere Gäste aus ganz Europa bei uns empfangen zu dürfen. Mit dem neuen Panorama Link der Wagrain mit Kleinarl verbindet und der neuen Flying Mozart Gondelbahn, die im Herbst 2021 fertig wird, ist für Neuheiten im Skigebiet gesorgt. Unsere motivierten Skilehrer freuen sich schon euch diese Neuheiten in einem ihrer Privat oder Gruppenkursen zu zeigen.

Also jetzt heißt es noch ein paar Monate den Sommer genießen und dann auf ins Snow Space Salzburg. Unten findet ihr noch ein paar Highlights der letzten Jahre.

Bewertung

Artikelbewertung ist 4.7 aus 37 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken